Schlaganfall Maria

Vor 2 wochen wurde ich zu einer Frau in einem Dorf in Rumänien gebracht, welche nach einem Schlaganfall mit Windeln im Bett lag. Sie war zwar ins Krankenhaus gebracht, von dort aber wieder nach Hause geschickt worden.

Ich war nun einmal dort, um ihr die Hände aufzulegen und sie mit Mohnblütenöl einzureiben. Ich habe ihr auch heliopathische Globuli dortgelassen. Dann, nach einer Woche, bin ich wieder zu ihr, wieder dieselbe Behandlung.

Und heute soeben bekomme ich einen Anruf: Erschi, die Frau, die mich zu der Kranken gebracht hat, sagt, mir, daß die Frau nun wieder im Haus herumgehen kann, ißt, spricht – und keine Windeln mehr braucht.

Hab eine Riesenfreude mit ihr.

Fortsetzung, Schlaganfall Maria update, geschrieben am 3.August 2012

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s