schmerzende Füße nach dem Aufstehen

schmerzende füße nach dem aufstehen  ……… diese Anfrage kam über eine Suchmaschine.

Die Empfehlung bei  schmerzende füße nach dem aufstehen  wäre, mehrmals pro Tag Einreibungen mit heliopathischem Mohnblütenöl zu machen.

Jeweils so wenig auf die Haut geben, wie die Haut aufnehmen kann. Meistens sind das nur ein paar wenige Tropfen pro Einreibung.

Über Nacht kann man auch eine Kompresse, 10 x 10 cm aus einem Tuch von einem alten Bettlaken oder T-shirt, vierfach übereinandergelegt, mit einem Teelöffel heliopathischem  Mohnblütenöl draufgeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s