Schwerhörigkeit, Heilstäbe

Eine ältere Frau in einer Zigeunersiedlung nahe Arad leidet seit Jahren unter schwerer Schwerhörigkeit. Nur wenn man sie anschreit, bekommt sie einigermaßen mit, um was es geht. Gestern war ich bei ihr und habe ihr unsere neuen hyperenergetisierten Heilstäbe ans Ohr geheftet.

Nach ein paar Minuten sagt sie, daß sie nun auf einem Ohr, mit dem sie seit Jahren absolut nichts mehr gehört hat, Töne hört.

Heute habe ich ihre Tochter angerufen, um nachzufragen, wie es ihrer Mutter mit den Ohren geht und zu meiner großen Freude habe ich erfahren, daß ihre Mutter wirklich wieder zu hören beginnt. Diese heliopathischen Akkus haben wir eigentlich für einen technischen Zweck gebaut, sind aber dann draufgekommen, daß sie eine sehr starke, reine und hohe Heilschwingung haben. Seit letzter Woche haben wir 136 Stück davon gebaut und viele davon an Kranke verteilt – die Rückmeldungen sind so positiv, daß wir uns in Zukunft vermehrt damit beschäftigen werden.

Advertisements

3 Kommentare zu “Schwerhörigkeit, Heilstäbe

  1. Hallo,
    kann man sie für alles einsetzen + wie werden sie angewendet (z.B. Polyneuropathie in den Füßen)?
    LG von Dani

  2. liebe dani,
    ich habe erst heute wieder Zugang zum Internet, weil wir immer noch unterwegs sind. Nach Südtirol, Schweiz und Frankreich sind wir nun seit gestern wieder in Deutschland.
    Diese hyperenergetisierten Röhrchen kannst du für alles verwenden, sie sind dafür da, daß jeder sie selbst ausprobieren kann. Zumidest diese Version, welche in Alu-Röhrchen ausgeführt st. In Zukunft werden sie in Silber angefertigt werden, um die Schwingung noch schöner und reiner zur Entfaltung zu bringen. Diese Version in Silber wird dann nicht mehr verschenkt werden können.
    Wenn du mir eine Zustelladresse (an meine mail-adrsse) mitteilst, schicke ich dir eines von der Alu-Version.
    Klar aber ist auch, daß die Ursache der Polyneuropathie, falls sie von Alkohol, Drogen, Erzeugnissen der Pharmaindustrie herkommt, erst beseitigt werden muß.

  3. Hallo Bernhard,
    entschuldige bitte, dass ich mich erst jetzt melde.
    Ich habe so eine Zeit, wo ich einfach nicht am Computer schreiben kann.
    Jetzt weiß ich natürlich nicht: Seid ihr noch in Deutschland?!
    Kommt ihr vielleicht in meine Nähe? Wenn ihr Deutschland nehmt, dann wohne ich fast genau in der Mitte – egal vom Osten, Westen, Norden oder Süden betrachtet.
    Ist denn deine E-Mail-Adresse noch lorberost…?
    Ja, die Ursache der Polyneuropathie :o( Sie ist bei mir noch nicht gefunden worden. Es gibt wohl an die 200 Ursachen für Polyneuropathien + ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Arzt alle 200 mit mir überprüfen kann. ;o(
    LG von Dani

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s