Schielen & Dioptrie + 4,5 geheilt

In Iasi/Rumänien waren wir auch im Juni 2014, wo wir in der Klinik santo rafael behandelt haben. Untergebracht waren wir in der Wohnung einer Cristina, die wir nie zuvor gesehen haben und die erst in den letzten 3 Tagen wieder nach Iasi in ihre Wohnung zurückkam.

Sie hat dann bei unseren täglichen Fernbehandlungen teilgenommen und wollte ihrer 8 jährigen Tochter Miru, die damals bei ihren Großeltern in Vrancea war, „was Gutes im Namen Jesu“ schicken. Miru schielte sehr stark auf einem Auge und hatte eine Brille mit +4,5 Dioptrien.

Cristina schrieb uns auf unserem Blog von unserer rumänischen Seite www.gata-cu-boala.ro am 5. Juli 2014:

Übersetzung: „Bernhard & Aurelia, ich danke euch für alles. Es war eine große Freude, euch in meiner Wohnung in Iasi für einige Tage zu haben un dich spüre immer noch die Energie, die ihr dagelassen habt.

Ich möchte euch hier etwas über Miru, meine Tochter, erzählen, welche eine Brille mit +4, dioptrien hatte. Bernhard + Aurelia haben eine Behandlung auf Distanz mit Miru gemacht, die sich zu diesem Zeitpunkt bei ihren Großeltern aufhielt. Am 2. Tag nach der Fernbehandlung habe ich mit ihr telephoniert und sie sagte mir, daß sie sich „zufällig“ auf die Brille gesetzt hätte, die dabei zerbrach und die man nicht mehr verwenden konnte (Anm. von mir: Cristina fügte dazu eine Menge „: …:-))))))“ )

Seitdem sind nun 2 Wochen vergangen, Miru ist gesund an den Augen, es ist ein Wunder. …….  wir erwarten euch gerne wieder in Iasi ….. „mit „Alle Segel hoch“, in eine wunderbare Zukunft mit Leichtigkeit, Freude und Gnade……:-)))))))“

Inzwischen sind weitere  6 Monate vergangen und Miru ist komplett gesund an den Augen. Ohne Brille. Sie sieht wie ein römischer Späher…:-) Allerdings war das der bisher einzige Fall, wo sich eine Augenheilung mit so einem „Knalleffekt“ ..:-)ergeben hat.

Origialtext von Cristina ist hier:

Bernhard, Aurelia….va multumesc mult, pentru tot…..a fost o mare bucurie sa va am pentru cateva zile la mine acasa in Iasi, inca se mai simte energia si lumina voastra……as vrea sa povestesc aici despre Miruna, fetita mea, care purta ochelari, dioptrii de +4,5. Bernhard si Aurelia au inceput terapia la distanta pentru Miruna, care se afla la bunicii ei in vacanta…..a doua zi dupa terapie, am vorbit cu ea la telefon si mi-a spus ca “din intamplare” , s-a asezat pe ochelari si I-a rupt, nu poate sa-I mai poarte :))))))…..au trecut aproape doua saptamani, Miruna e bine cu ochisorii, este un miracol, va multumesc mult ca ati aparut in viata mea ……va imbratisez si va iubesc…..si va asteptam cu drag la Iasi cat mai curand……” Cu toate panzele sus, spre un viitor minunat, cu Usurinta, Bucurie si Gratie”……:))))))

Advertisements

9 Kommentare zu “Schielen & Dioptrie + 4,5 geheilt

  1. Vielen Dank für den präzisen Hinweis, wie die
    „Fernbehandlungen“ zu empfangen sind. Also während der „Wellness“ Jesus verinnerlichen, an welcher kranken Stelle er seine Hände auflegen möge… (Z.B.bei Michael die 9 Diopt. Augen..u. bei mir Nacken, ect.).

    Ich darf Bernhard nochmals darauf hinweisen, dass ich auf Lorberost@email* ein Video über „falsche Uniformen“ in der Ukraine – gepostet habe. Wäre es etwa z.Zt. sinnvoller, auf
    „gata-cu-boala@“ – bei Aurelia zu posten?
    Sorry, jetzt mache ich das einfach öffentlich zugänglich!
    Liebe Grüße von Gerlind*

    http://www.contra-magazin.com/2014/05/nato-truppen-ukrainischen-uniformen

    • So ist es am besten..:-) du hat eine flasche e-mail adresse verwendet: email stat „gmail“

      lorberost(at)gmail.com – dann müßte es eigentlich ankommen.

      Fernbehandlungen: Es gibt kein „das-muß-man-so-machen“…. normalerweise weiß Jesus, wo er die Hände hinzulegen hat…:-) Aber wen ndu einen impuls hast, wie du was machen sollst, dann tu es. Vielleicht ist es ein Hinweis für dich

    • .. der Link kann nicht geöffnet werden. Aber, es kommt öfters vor, daß Beiträge in manchen Ländern nicht abrufbar sind. Das hat nichts mit Zensur im hiesigen Land zu tun, sondern eher mit eurer glücklichen weltoffenen GEZ, glaube ich.

      • Sorry, es ist nicht meine GEZ… Ich habe dazu auch eine gesonderte Meinung, die jetzt hier nicht her gehört.
        Habe gerade festgestellt, dass ich die „richtige“ gmail-Adresse gewählt hatte: lorberost@gmail.com
        Vielleicht werdet Ihr noch fündig, wenn nicht, dann versuchen wir es ein anderesmal***

      • Okay – doppelt hält vielleicht besser. Habe nochmals auf beiden Adressen gepostet. Bin gespannt, ob‘ s jetzt geklappt hat… Wirklich ein interressantes Video von youtube:
        (youtube)bs/wznicV1M(youtube)

        (youtube)w5RS1hiUvOw(youtube)

  2. Hallo, an alle Ost- und Westkämpfer!
    Bernhard hatte letztens ein Link von einem „Freemann…alles-schall und rauch“ über die aktuelle Situation in der Ukraine/Russl.
    in sein Forum gestellt.
    Nach dem einklinken fand ich nun einen passenden blogspot, der die tatsächliche „menschliche“ Situation wiederspiegelt… Nämlich – dass im Grunde eines jeden warmen Herzens, ein
    FRIEDLIEBENDER Geist schlummert, der nicht mehr auf falsche Kriegspropaganda hören sollte…

    Da wir uns noch in der Weihnachtswoche befinden, und jeder harrt, was uns wohl das nächste Jahr bringt, postiere ich dieses ermunternde Link – mit „köstlichen“ Originalaufnahmen in dieses Heil-Forum. Mit erweckenden Segenswünschen v. Gerlind* aus Niedersachsen\
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/12/der-weihnachtsfrieden-von-1914.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s