Gelähmtes Augenlid, links

Gestern meldete sich eine Frau bei mir, welche letztes Jahr bei Behandlungen im Osten Rumäniens teilgenommen hat. Sie bat mich, etwas für ihre Schwester zu tun, welche aktuell im Spital ist.

Der Grund: das linke Augenlid ist, Zitat,  „heruntergefallen und sie kann es nicht mehr öffnen“

Ich schrieb ihr zurück, daß ihre Schwester mich kurz vor 20 Uhr, dem Beginn der täglichen Fernbehandlungen, anrufen soll. Was sie auch tat.

Nach der Fernbehandlung sprach ich mit der Patientin, die mir sagte: „Es war, wie wenn jemand in meinem Kopf herumhantiert hätte. Ich kann jetzt wieder das Augenlid ein klein wenig öffnen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s