Wir suchen Leute / Cautam oameni….

Die private non-profit-Initiative „Hilfe für Kranke ohne Hilfe“ hat seit 1995 Tausenden von Kranken, vorwiegend in den osteuropäischen Ländern Rumänien und Rep. Moldau entweder Linderung und / oder Heilung auch von sehr schweren Krankheiten ermöglicht.

Alle Leistungen konnten auf Grund des Engagements der beteiligten Therapeuten, Heilpraktiker, Ärzte und Organisatoren komplett kostenlos angeboten werden

Nach über 20 Jahren wollen wir die Aktivitäten von „Hilfe für Kranke ohne Hilfe“ auf neue, professionelle Fundamente stellen und suchen dafür vorläufig einmal 2 – 3 Profis mit Freude, Hirn und Herz, die in Zusammenarbeit mit uns selbständig arbeiten wollen und können.

Eine Liste der ungefähren Tätigkeiten seht ihr unten.

Gebiet: Rumänien Ost, West, Nord, Süd, Stadt, Land
Sprachen: entweder Deutsch oder Rumänisch.

Das Kernteam spricht Deutsch, Rumänisch, Englisch, Ungarisch, Italienisch.
Bei russisch-sprechenden Hilfesuchenden aus Teilen der Rep. Moldau und Ukraine greifen wir auf Dolmetscher zurück.

– Essen, Wohnen wird von „Hilfe für Kranke ohne Hilfe“ organisiert und ist natürlich frei.
Bedenkt aber, daß der Standard, vor allem in ländlichen Gegenden, manchmal sehr, sehr weit unter dem liegt, welchen ihr normalerweise gewohnt seid.
Dafür aber kommt das Lachen, die Freundlichkeit und die Gastfreundschaft dort meistens nicht zu kurz….:-)

– Pro Woche bekommt ihr 100 € Taschengeld
(der Nettolohn für einen Großteil der rumänischen Arbeiter ist zur Zeit (2017) ca. 56 € pro Woche – in Worten: fünfzigsechs).

Achtung:
Diese Jobs sind manchmal etwas hart und manchmal ohne Tagesstundenlimit, also nichts für Sozialromantiker und auch nicht unbedingt für Täglich-Duscher, weil wir oft auch in Gegenden sind, wo es nicht unbedingt eine Wasserleitung gibt.

Informiert euch bitte auf unseren Seiten

To-do-Liste:

Verwalten / Organisieren vor dem Staat (Rumänien)

  • Organisationsform finden (Firma, Verein, Stiftung…..)
  • Verwaltung
  • Buchhaltung
  • Steuerrecht
  • Finanzierung, crowdfunding
  • Löhne & Versicherung für Mannschaft
  • Deklaration / Registrierung von Massageöl, Globuli „Naturheilmittel“

Verwalten / Organisieren vor Ort

  • Auftrittsorte / Städte aussuchen
  • Organisation vor Ort
  • Saal mieten / ausstatten (mit Liegen, Stühlen, Wolldecken)
  • Wohnen / Essen für Mannschaft für Dauer des Aufenthaltes an einem Ort
  • Ablauf einer ca 2 Stunden-Veranstaltung an jeweils 3 – 4 aneinanderhängende Tagen
  • Mitschnitt der Veranstaltung mit Video
  • Interviews mit einigen Teilnehmern am Ende jeder täglichen Veranstaltung
  • Datenschutz und Privatsphäre beachten
  • Video Ankündigung lokal TV Radio vor Ort mindestens 2 Wochen vorher
  • Ablauf Gruppensitzung  für 150 – 200 Leute

Internet

  • Internetseiten verwalten in Rumänisch & Deutsch
  • Videos
  • Interviews nach Sitzungen

Diese Liste ist nicht abgeschlossen, sondern wird ständig erweitert…..-)

Falls du dich angesprochen fühlst, melde dich bitte bei

Bernhard Luger, zur Zeit in Österreich, e-mail   lorberost@gmail.com

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s