Tinnitus heilen

Im Rahmen unserer Tätigkeit für „Hilfe für Kranke ohne Hilfe“ hatten wir vor allem in den westeuropäischen Ländern Deutschland und Österreich auch mit Menschen zu tun, die an Tinnitus leiden.

Vielen davon konnte in 2 – 3 Sitzungen durch unsere Methoden geholfen werden. Bei den meisten von ihnen verschwand das Geräusch im Ohr komplett und für immer.

Bei anderen wurde der Geräuschpegel deutlich weniger

Bei meinem letzten Aufenthalt in Österreich vor einer Woche kam ein 40-jähriger Mann zu mir, der sich für eine Tinnitus-Heilung bedankte – die Heilung war im Jahre 2010 und das Geräusch im Ohr ist seitdem auch nicht mehr gekommen.

Wir sind zur Zeit am Überlegen, ob wir nicht überhaupt in verschiedenen Städten in Deutschland und Österreich Schwerpunkt-Wochen für Tinnitus-Behandlungen anbieten sollen.

Falls irgendwer von euch eine Tinnitus-Schwerpunkt-Woche in seinem Ort, seiner Stadt organisieren will, nehmt bitte Kontakt mit uns auf. am besten per e-mail, da wir zur Zeit wieder in Rumänien unterwegs sind.

Bernhard  e-mail:   lorberost@gmail.com

 

Energetisiertes Wasser “Das Wunder von Soveja”

Energetisiertes Wasser
“Das Wunder von Soveja”

Seitdem der Japaner Masuro Emoto mit seinen Photographien von Wasserkristallen bewiesen hat,

– daß Wasser mehr ist als bloßes H²O
– daß Wasser Informationen aufnehmen kann
– daß Wasser Informationen weitergeben kann

können wir Wasser auch für andere, neue Einsatzgebiete verwenden
Nicht nur, wenn wir durstig sind.
Nicht nur, um die unsere Tiere damit zu tränken.
Nicht nur, um die Blumen, Pflanzen, Garten, Bäume und die Tomaten zu gießen.Etc, etc, etc

Wir können ab sofort das energetisierte Wasser als Beleber und Energetisierer verwenden für Menschen, Tiere, Pflanzen.

– in unserem Garten
– in der Landwirtschaft
– Weinbau
– Obstbau
– Gemüsebau
– Blumenzucht / Gärtnerei
– Imkerei
– Fischzucht
– Tierzucht
– Tierhaltung

Wie haben wir das energetisierte Wasser entdeckt?

Im Rahmen unserer Aktivität für die private Initiative “Hilfe für Kranke ohne Hilfe” hatten und haben wir Zugang und Kontakt zu tausenden Kranken in der Republik Moldau, Rumänien, Deutschland Italien und Spanien.
Jeder Kranke hat einen Mangel an Energie. Enweder lokal oder im ganzen Körper.
Unser Bestreben während der Behandlungen ist, das Energieniveau jeder Zelle und das seelische Energieniveau, die Zellenschwingung und seelische Schwingung mittels unserer heliopathischen oder bio-fotonischen Heilmittel zu heben.

Mit lebendigem Wasser, also mit Wasser mit sehr hoher Schwingung, beschäftigen wir uns seit dem jahre 2002.
Oft wurde ich in Rumänien auf dem Land gebeten, Brunnen zu reinigen, wenn Tiere wie Katzen oder Ratten im Brunnen ertrunken und verwest sind
Ich habe die Brunnen ausgepumpt, desinfisziert und dann das Wasser im Brunnen mit unseren heliopathischen oder bio-fotonischen Heilmitteln energetisiert

Wie hat sich das Wasser in den Brunnen verändert?

Eine erste Reaktion war, daß die Leute auf dem Land, die nicht gewußt haben, was ich da genau mache, bemerkt haben, daß

– die Kühe und Ziegen mehr Milch geben
– das Wasser im Brunnen der Tiere süßer geworden ist. Vorher war das Wasser für die Tiere bitter
– Das Wasser ist weicher geworden
– Es gab keine Kalkablagerungen wehr in den Kochöpfen, Waschbecken und WCs.

Warum energetisiertes Wasser mit dem Namen “Das Wunder von Soveja”?

2014 haben wir Krankenbehandlungen in Iasi, einer Stadt im Nord-Osten Rumäniens gemacht, wohin auch Familienmitglieder einer Familie aus Soveja aus dem Osten Rumäniens kamen.
Diese Familie hat ein Weinbaugebiet und produziert eine relativ große Menge an Weißwein in einem Ort neben dem ehemaligen Kurort Soveja in den Ausläufern der Ost-Karpaten.

Ich habe denen einige Flaschen energetisiertes Wassre für ihren Brunnen gegeben und das erste, was die Frau des Hauses beobachtet hat, war:

Keine Kalkablagerungen mehr im Haus, obwohl das Wasser in Soveja sehr kalkhältig ist.

Der 2. Schritt war die Idee, das Wasser im Spritzmitteltank (für Fungizide und Insektizide) für einige Hektare Weinfelder zu energetisieren und zwar direkt im Spritzmitteltank, der am Traktor montiert ist.

Der Wirkstoff der Spritzmittel wird nicht geschmälert, die allgemeine Widerstandsfähigkeit der Pflanze aber gestärkt.

Die Arbeiten wurden ausgeführt und überwacht von Ing. Ionel Mazarel, ein bekannter Spezialist für Forstwirtschaft, der sein ganzes Leben den Pflanzen, dem Wald und den Wildtieren gewidmet hat.

Seine Beobachtungen nach dem Einsatz des energetisierten Wassers am Ende der Saison 2015 waren folgende:

– die Weinstöcke haben sich besser entwickelt als sonst
– die Trauben waren größer und besser entwickelt
– die Weinbeeren waren größer
– die Weinbeeren hatten bei der Ernte einen höheren Zuckergehalt

Und zwar nur in jenem Gebiet, wo das energetisierte Wasser eingesetzt wurde.

Weitere Beobachtungen bei der Weinproduktion waren::

Nach dem Pressen und der Vergärung wird der Wein in Fässern zu 1.000 Litern aufbewahrt-
Der Wein hat seinen Geschmack positiv verändert, die Säure wurde milder, wenn 1.000 Liter Wein mit ca. 5 Litern energetisiertem Wasser in Kontakt kamen.

Der nächste Schritt:

Wir wissen schon jetzt, daß das energetisierte Wasser “Das Wunder von Soveja” einen stärkenden und belebenden Einfluß hat auf

– Obstbäume. Im Garten oder Obstplantage
– Gemüse. Glashaus / Folienhaus / oder frei im Garten
– Gemüsebau. Feldanbau
– Getreidebau
– Blumenzucht
– Tierhaltung (Milch)
– Tierhaltung (Eier)
– Tierzucht
– Bienenzucht / Imkerei
– Fischzucht

Die Pflanzen

– werden stärker und widerstandsfähiger
– bringen einen höheren Ertrag
– Obst und Gemüse entwickeln mehr Geschmack
– Obst und Gemüse werden energetisch hochwertiger

Die Tiere

– werden widerstandsfähiger
– bringen einen höheren Ertrag

Aktualisierung 10.11.2016

Gestern hat mich jener Winzer und Forstingenieur von Das Wunder von Soveja angerufen mit folgender Bitte: er möchte wieder Energetisiertes Wasser haben, denn 2016 hatte er keines von mir. Er hatte

– Ernterückgang 2016 von 30 – 35 %
– Zitat von ihm “ Der Wein ist nicht so wie letztes Jahr“
Auf meinen Einwand, daß heuer, 2016, ein schlechter Sommer war, meine er:
– In seiner Gegend (Osten von Rumänien) war der Sommer wie immer.
– seit 15 Jahren betreut er den Weingarten und hatte noch nie 
  – so gesunde Stöcke wie 2015
  – so starke Trauben
  – so eine Ernte
  – so einen guten Wein (nachdem er den Wein auch in den Fässern mit unserer Methode energetisch veredelt hat).
Was wir jetzt machen:
Er bekommt ab sofort Energetische 3 ml Akkusfür seinen Wein in den Fässern. 
Auch wenn er die Weinstöcke dieses Jahr nicht mit unserem Wasser (und seinen herkömmlichen Chemikalien) gespritzt hat, wird sich der Geschmack des Weines rasch verändert.

Weiter Informationen gerne bei

Bernhard Luger

Initiator der privaten Initiative
„Hilfe für Kranke ohne Hilfe“
http://www.gata-cu-boala.ro

zur Zeit: Arad / Vladimirescu
0040 752 641 021
lorberost@gmail.com

back to the roots ……..

Nach 30 Jahren Beschäftigung mit den „Sonnenheilmitteln“, deren Rezepte von Jakob Lorber 1851 aufgeschrieben wurden, davon 20 Jahre Intensivsten Einsatz für „Hilfe für Kranke ohne Hilfe“, wo ausschließlich Krankenbehandlungen angeboten und praktiziert wurden mit den Methoden „Heliopathie“ und „Hände auflegen“ im Osten Europas – vorwiegend in Rumänien, Repulik Moldau und Süd-Ost-Ukraine, aber auch in Deutschland, Spanien, Südtirol und Österreich – scheint es, daß wir nun, zumindest einmal bis September 2015, wieder mehr in Österreich und Deutschland sein werden.

So bin ich vor 2 Tagen von Rumänien heraufgefahren –  und was interessant war:

Ich kam da an Orte, wo ich schon vor 16 Jahren einmal vorbei gekommen bin, als ich zu Fuß von Wien nach Rumänien gegangen bin.

Einer dieser Orte war die Brücke bei Bad Deutsch-Altenburg. 1999, also fast auf den Tag genau vor 16 Jahren, überquerte ich die Brücke in der Nacht zu Fuß, gemeinsam mit einem Amerikaner aus Seattle, welcher bis Istanbul zu Fuß ging, in den frühen Morgenstunden, da wir vor den Stechmücken in der Hainburger Au fliehen mußten und die ganze Nacht bis zum Morgengrauen durchmarschiert sind.

Donaubrücke bei Bad Deutsch-Altenburg:

IMG_20150702_112922

Slovakischer Schubverband zu Tal:
IMG_20150702_121043

Passagierschiff, zu Berg, bei Wien aus der Schleuse Freudenau
IMG_20150702_192349

Donauidylle bei Wien, Kritzendorf
IMG_20150702_164917

Donauschlinge zwischen Linz und Passau. Einer der schönsten Donauabschnitte auf der gesamten Donau IMG_20150703_160844

Längsfähre für Radfahrer, Au – Grafenau …..

IMG_20150703_161332

…. wo ich vor 30 Jahren begonnen habe und bis September 2015 für einige Tage pro Woche fahren werde.
Hauptaufgabe aber wird auch in Zukunft „Hilfe für Kranke ohne Hilfe“ sein, die Tätigkeit im Rahmen von „Heilung durch Gebet“, sowie die Herstellung und Anwendung heliopathischer Heilmittel.IMG_20150703_164137

Augen, weitsichtig, kurzsichtig

Wir hatten in der letzten Zeit in der Republik Moldawien und in Rumänien sehr gute Erfolge mit unserem energetisiertem Wasser bei der Behandlung von Augenleiden.

– Kurzsichtigkeit
– extreme Kurzsichtigkeit
– Altersweitsichtigkeit
– Weitsichtigkeit
– ermüdete Augen (lesen, autofahren, Computer, Handy)

– Eine Frau mit extremer Kurzsichtigkeit (- 16 dpt) sah ständig vor ihrem Auge sich bewegende Flecken. Nach einem einmaligen Einsprühen der Augen mit dem energetisierten Wasser verschwanden die Flecken.

– Ein Mann, der zufällig dabei war, wollte auch seine Augen besprüht haben. er ging dann zu seinem Bruder und sah dort auf dem Tisch ein Buch liegen, welches er aufschlug, um etwas darin zu lesen.

Beim Lesen kam der drauf, daß er ohne Lesebrille gelesen hat. Etwas, was vorher unmöglich war.

– Ein seit seiner Kindheit Brille tragender Mann braucht nun zum Lesen eine Lesebrille. Seitdem er den Wasserspray hin und wieder benutzt, kommt er ohne Lesebrille aus.

Inzwischen bauen wir 3 ml kleine Wasserbeleber-Akkus, welche Wasser in Brunnen, in Wasserleitungen, für Lebensmittel und Pflanzen effizient in eine sehr hohe und reine Schwingung versetzen können. Beschrieben auch in der Geschichte „Das Wunder von Soveja“

 

Kontakt:

Bernhard   lorberost@gmail.com

…. von wegen sterben / …. nici vorba de moarte

Für die, welche einen lieben Menschen verloren haben, oder sich mit dem Thema „Sterben“ beschäftigen wollen, gibt es dieses wunderbare kleine Buch von Benjamin Klein: „…. von wegen sterben

Romana

Pentru toti, care au pierdut o persoana draga, sau care vor sa stiu mai mult despre mortea, am tradus o carte mica, scrisa de Benjamin Klein. O gasiti aici: „….nici vorba de morte“

ÎŢI CUNOŞTI TU ÎNGERUL TĂU?

Pentru toti, care au un copil de ingrijit, care sufer de o boala cronica si nevindecabila, am tradus in anul 2002 o carte profunda si frumoasa, o mangiere pentru sufletul parintilor. Cartea a fost pusa de noi deja in 2002 pentru un acces liber, la internet. De atunci s-a distribuit gratuita. Cartea, in limba romana, nu exista in forma imprimanta

BENJAMIN KLEIN  ÎŢI CUNOŞTI TU ÎNGERUL TĂU?

Titlu original in limba germana este: Benjamin Klein Kennst du deinen Engel?

Mai multe informatii despre activitatea noastra gasiti la www.gata-cu-boala.ro

Heliopathie Seminar

Am 6. und 7. juni 2015 organisiert der Biochemische Bund Österreich in Oberwölz, Österreich, das Sonnenheilmittel-Seminar.

Vortragende sind:

– Dr. med. Antonio Garcia Wisser, Arzt und Chirurg in Norwegen
– Wolfgang Kirisits. Betriebsleiter der Miron, Schweiz
– Rosa Kalb, Therapeutin im eigenen Gesundheitszentrum Hard, Österreich

Der Seminarbeitrag beträgt 110 €

Nähere Details und Anmeldungen zum Seminar bei Dietmar Auer-Miedl, e-mail: auer.miedl@aon.at Wir werden ebenfalls dort sein